blog

Dipl-Ing. Markus Berg - Institut für Rundfunktechnik, München: „Übertragungsprobleme bei Rundfunkübertragungen durch Baggereinwirkung“

Johannes Hinrich von Borstel, Doktorand, Kardiologie, Universität Marburg: „Arteriosklerose“

Sascha Grusche M.A. – Doktorand, Physikdidaktik, Pädagogische Hochschule Weingarten: „Spielfilm auf Spaghetti“

Prof. Dr. Eduard Heindl - Hochschule Furtwangen, Wirtschaftsinformatik : "Nie wieder Fluglärm"

Prof. Dr. med. Walter Swoboda - Hochschule Neu-Ulm, Anwendungssysteme im Gesundheitswesen: „Roboter in der Medizin und überhaupt!“

Am 6.12.treffen sich Deutschlands beste Slammer in Münster um den Meister des ScienceSlam 2013 vom Publikum und im Live-Chat wählen zu lassen. Für die Region Süd im Rennen: Linse-Gewinner Johannes Schildgen von der TU Kaiserslautern. Wer live dabei sein will und Johannes unterstützen will, kann dies am 6.12. um 20 Uhr im live-stream auf ard.mediathek.de. Mehr Infos findet ihr auf www.scienceslam2013.de

Johannes, wir drücken Dir die Daumen und bestellen uns sicherheitshalber schon einmal Chips zu den Chips. Viel Spass!!

Erst zwei Wochen zuvor räumte er in Stuttgart beim Regionalentscheid ab, jetzt begeisterte der Lauterer Johannes Schildgen am 22.11.2013 in der Linse. Anhand einer Pommesbude erklärte er das Empfehlungssystem von amazon und sein Forschungsgebiet, das dieses sinnvoll erweitern soll. 

Unterkategorien

Zusätzliche Informationen